Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  |  E-Mail: verwaltung@vg-burgebrach.de  |  Online: http://www.vg-burgebrach.de

VGN - Freizeitlinie 990 - Der Steigerwald-Express

Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) bietet seit 1.5.2011 eine neuen Freizeitlinie (990 - mit Fahrradanhänger), den Steigerwald-Express an.

Großartige fränkische Bauwerke treffen im Steigerwald auf eine intakte und vollkommene Natur

… und der Steigerwald-Express bringt Sie auf zwei Linien vom 1.5.-1.11. an Sonn- und Feiertagen hin.
VGN - Der Steigerwald-Express
Der Steigerwald-Express

 

Der VGN bietet seit 1.5.2011 eine neuen Freizeitlinie (990 - mit Fahrradanhänger), den Steigerwald-Express an.

 

Untenstehend der Link zur Seite des VGN mit weiteren Informationen zum Fahrplan.

 

Informationen des VGN zur neuen Freizeitlinie:

 

Der Steigerwald ist geprägt durch seinen Reichtum an Buchen und Mischwäldern. Nicht umsonst wird er auch das grüne Herz Frankens genannt. Darüber hinaus finden sich aber auch gut erhaltene mittelalterliche Städtchen, imposante Schlösser und alte Klosteranlagen, die von fränkischen Herrscherhäusern und Bischöfen erbaut wurden. Inmitten der oberfränkischen Brauereienvielfalt kommen in dieser Region, reich an Karpfenteichen und Wildbestand, die Feinschmecker, aber auch die Anhänger leckerer Brotzeiten auf ihre Kosten...

 

Die Freizeitlinie besteht aus zwei Linienästen, die von den Bahnhöfen Hirschaid und Bamberg an der bzw. in den Steigerwald fahren, eine im Tal der Reichen Ebrach, eine im Tal der Rauhen bzw. Mittleren Ebrach. In Frensdorf treffen beide Linien zeitgleich aufeinander und ermöglichen somit einen problemlosen Umstieg.

 

Beide Busse führen einen Fahrradanhänger mit sich und bieten Ihnen die Möglichkeiten, unterwegs mit Ihrem Fahrrad auszusteigen. Von dort können Sie entlang der Flusstäler oder über die Hügel des Steigerwaldes zu den Bahnhöfen zurückfahren.

 

Be- und Entladen von Fahrrädern ist nur bei den im Fahrplan gekennzeichneten Haltestellen möglich. Transport von E-Bikes auf Anhängern vorbehaltlich der technischen Möglichkeiten und Art des Fahrrads. Nähere Infos: 09561 749248409561 7492484.

 

Für Wanderer gibt es neben den oben genannten Haltepunkten unterwegs noch zahlreiche weitere Haltepunkte, von denen Sie Ihre Wanderung in den Steigerwald oder zu den baulichen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke unternehmen können.

Unser Video zur Freizeitlinie finden Sie in der Mediathek von Franken Fernsehen!

 

 

… und der Steigerwald-Express bringt Sie auf zwei Linien vom 1.5.–1.11. an Sonn- und Feiertagen hin.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: VGN - Steigerwald-Express - Linienschema

 

Verschiedene von uns vorgeschlagene Touren wollen Sie zu Wanderungen und Fahrradtouren durch den Steigerwald verleiten.

drucken nach oben