Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  |  E-Mail: verwaltung@vg-burgebrach.de  |  Online: http://www.vg-burgebrach.de

Herzlich Willkommen im Markt Burgebrach!

Maciejonczyk Johannes - 1. Bgm. 2014
HERZLICH WILLKOMMEN auf der Internetseite des Marktes Burgebrach.

Schön, dass Sie uns auf digitalem Wege besuchen.
Gerne geben wir Ihnen hier einen möglichst umfangreichen Überblick über alles Wissenswerte rund um den Markt Burgebrach und der Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach.  ...mehr
Baustelle
Die Gemeindeverbindungsstraße Hirschbrunn-Treppendorf wird aufgrund von Asphaltierungsarbeiten in der Zeit von Freitag, 24.06.2016 bis voraussichtlich einschließlich Dienstag 28.06.2016 voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Kreisstraße BA 33 Richtung Oberköst. Wir bitten um Verständn  ...mehr
Hirschbrunn Abschluss Dorferneuerung
Zu den Feierlichkeiten anlässlich des Abschlusses der Dorferneuerungsmaßnahmen in Hirschbrunn lade ich Sie herzlich am Samstag, 02. Juli 2016 in das Festzelt am Feuerwehrhaus in Hirschbrunn ein  ...mehr
StBauF Burgebrach - 2. Workshop - Einladung
Aktiv die Marktgemeinde für die Zukunft gestalten Dokumentation zum 2. Workshop zu dem städtebaulichen Entwicklungskonzept zur Verbesserung der vorhandenen Verkehrswegesituation im Ortskern Burgebrach am 21.04.2016 im Kulturraum in Burgebrach. Nach dem gelungenen ersten Workshop im November 2015  ...mehr
Offizielle Übergabe des 2. Bauabschnittes „Im Knöckel-Hurenanger“
Nach nur 13-monatiger Bauzeit hat der Markt Burgebrach nun offiziell den 2. Bauabschnitt des Bebauungsgebietes „Im Knöckel-Hurenanger“ für die Bebauung freigegeben. Mit großem Weitblick wurde bereits im Jahr 2000 der Bebauungsplan „Im Knöckel-Hurenanger“ mit über 250 Baurechten im Süden von Burgebrach aufgestellt. Nachdem der 1. Bauabschnitt größtenteils bebaut und die Nachfrage nach Wohnbauland in Burgebrach weiterhin groß ist, hat der Markt Burgebrach mit der GEWOBAU als Projektsteuerer den 2. Bauabschnitt erschlossen.  ...mehr
Fahrrad Verkehrerziehungsplatz
Der Markt Burgebrach als Träger des Verkehrserziehungsplatzes investierte kürzlich in ein neues Fahrrad für den Leiter der Jugendverkehrsschule Burgebrach, Hans Jürgen Gleußner von der Polizeiinspektion Bamberg-Land. Das Fahrrad wurde beim örtlichen Fachhändler Rad-Bahnhof gekauft. Die Inhaberin Manuela Fischer gewährte einen großzügigen Nachlass.  ...mehr
Übergabe Förderbescheid
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat am 22.10.2015 die Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" bekannt gemacht. Der Bund stellt Fördermittel für die Umsetzung von Breitbandausbauprojekten sowie für Beratung z  ...mehr
Ehrung für 25- und 40-jährige Aktivität in der Feuerwehr
  Zur traditionellen Ehrung für 25-jährigen und 40-jährigen aktiven Feuerwehrdienst konnte der Markt Burgebrach in diesem Jahr gleich zwei Landräte begrüßen: Johann Kalb vom Landkreis Bamberg und Anna Konieczy?ska vom Partnerlandkreis Jelenia Góra in Polen.„Das aktuelle Feuerwehrmagazin z  ...mehr
Marktscheck
Die Werbeagentur Mohr, Burgebrach initiierte die Aktion „Burgebracher Marktscheck“. Die Marktschecks haben einen Wert von 10 € und können bei der Raiffeisenbank Burgebrach und im Rathaus Burgebrach erworben werden.  ...mehr
Rauchwarnmelder
Rauchwarnmelderpflicht - Fragen und Antworten -
(Den vollständigen Flyer zum Download und/oder weiterführende Links finden Sie unter diesem Artikel) Seit Januar 2013 ist es in Bayern Pflicht, neue Wohnungen mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Nach einer Übergangsfrist bis Ende 2017 müssen alle b  ...mehr
Neues Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015
Bürgerinformation zum neuen Bundesmeldegesetz Neuerungen durch das Bundesmeldegesetz ab 1. November 2015 Mit dem 01.11.2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Dies löst das bisherige Melderechtsrahmengesetz, sowie die Landesmeldegesetze ab. Änderungen betreffen u. a. die Meldepflichten.  ...mehr
Sportlerehrung 2015
Sport hat einen wichtigen Stellenwert in der heutigen Gesellschaft und der Markt Burgebrach engagiert sich sehr in diesem Bereich um attraktive Sportstätten seinen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stellen. Zu Beginn der diesjährigen Sportlerehrung ging Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk auf diesen Punkt besonders ein und dankte allen Sportlerinnen und Sportlern, die mit Ihren tollen Leistungen auch die Gemeinde repräsentiert haben. Neben den Sportlern sprach er auch den Trainern und Funktionären seinen Dank aus, denn diese schaffen erst das Umfeld, bei dem solche Erfolge möglich sind.  ...mehr
Breitband Burgebrach
Am 24.07.2015 wurde das neu ausgebaute Breitbandnetz offiziell in Betrieb genommen. Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom nutzt, kann die höheren Internetgeschwindigkeiten bestellen. Die Anschlüsse werden nicht automatisch auf höhere Bandbreiten umgestellt, da Hardware und Tarif im persönlichen Beratungsgespräch für die Umstellung geprüft werden müssen. Es ist daher eine Vertragsänderung notwendig.  ...mehr
Offizielle Inbetriebnahme des Breitbandnetzes
Staatsminister Dr. Markus Söder hat in Burgebrach die schnelle Datenautobahn in Betrieb genommen.  ...mehr
Elektroladestation
Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Treppendorf  ...mehr
Mönchsambach Einzug zum Festzelt
Mönchsambacher feierten den Abschluss der Dorferneuerungsmaßnahmen  ...mehr
12.03.2015 Spatenstich - Baugebiet Im Knöckel-Hurenanger - 2. Bauabschnitt
Am Donnerstag, den 12.03.2015 erfolgte der offizielle Spatenstich zur Erschließung des zweiten Bauabschnittes für das im Süden von Burgebrach befindliche Neubaugebiet „Im Knöckel-Hurenanger".  ...mehr
Markt Burgebrach - alle Ortsteile - von Erich Altheim
Der Markt Burgebrach verkauft verschiedene Bücher und Postkarten. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Kasse im Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach (Rathaus Burgebrach), ZimmerNr. 01 im Erdgeschoss - Tel. 09546/9416-64 Fr. Hager.   Folgende Bücher können erworben werden: Buch von  ...mehr
Vereidigung Leonhard Fischer als Marktgemeinderat
Leonhard Fischer rückte als Listennachfolger der Überparteilichen Christlichen Wählergemeinschaft (ÜCW) für den ausscheidenden Marktgemeinderat Andreas Mohr nach. Bürgermeister Johannes Maciejonczyk nahm dem neuen Marktgemeinderat im Rahmen der Marktgemeinderatssitzung den vorgeschriebenen Ei  ...mehr
Gemeindepartnerschaft Burgebrach - Kapsweyer
75 Jahre Evakuierung der Kapsweyerer aus der Pfalz nach Burgebrach in Franken - ein Anlass für die beiden Partnergemeinden - zum Einen zurückzublicken und nachzudenken - zum Andern, sich über die langjährige Verbundenheit und ein Wiedersehen zu freuen.  ...mehr
Breitbandausbau - Glasfaser
Stellungnahme des Markts Burgebrach bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrags bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR)  Der Markt Burgebrach bestätigt, dass der Bundesnetzagen  ...mehr
Übergabe des Förderbescheides Breitbandausbau in München
Aushändigung des Zuwendungsbescheides für die Verbesserung der Breitbandversorgung im Markt Burgebrach am 24.07.2014 durch Finanzminister Dr. Markus Söder in München.  ...mehr
Sportlerehrung 2014
Die diesjährige Sportlerehrung des Marktes Burgebrach fand in der Steigerwaldhalle Burgebrach statt. Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk konnte über 140 Sportlerinnen und Sportler für Ihre sportlichen Erfolge auszeichen. Weitere Einzelheiten können Sie dem Pressebericht entnehmen.

Die Bilder der Sportlerehrung und die Präsentation können Sie ebenfalls hier herunterladen.  ...mehr
Breitbandausbau Vertragsunterzeichnung mit der Telekom Deutschland
Als erste Gemeinde im Landkreis Bamberg erfolgte nach Baufreigabe durch die Regierung von Oberfranken die Vertragsunterzeichnung mit der Telekom Deutschland GmbH im Burgebracher Rathaus. Im Rahmen des Auswahlverfahrens mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb erhielt die Deutsche Telekom den Zuschla  ...mehr
VGN - Der Steigerwald-Express
Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) bietet seit 1.5.2011 eine neuen Freizeitlinie (990 - mit Fahrradanhänger), den Steigerwald-Express an.

Großartige fränkische Bauwerke treffen im Steigerwald auf eine intakte und vollkommene Natur

… und der Steigerwald-Express bringt Sie auf zwei Linien vom 1.5.-1.11. an Sonn- und Feiertagen hin.  ...mehr
Wahlkreuz
Hier finden Sie die Ergebnisse durchgeführter Wahlen und Volksbegehren in der Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  ...mehr
Öffentliche Bücherei St. Vitus Burgebrach - Bücherwurm - Logo
Die Bücherei ist nach der Neuinstallation der notwendigen EDV-Anlage wieder geöffnet.Ab sofort können Sie auch Online unseren Medienbestand einsehen und abfragen. Bitte klicken Sie hierzu auf den Bücherwurm:   ...mehr
Breitbandausbau - Glasfaser
Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem vom Markt Burgebrach definierten Kumulationsgebiet Burgebrach im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulatio  ...mehr
Logo Europawahl 25.05.2014
 Beantragung der Erteilung eines WahlscheinsWahl zum Europäischen Parlament
Wichtige Hinweise Sie können bis zum 21.05.2014 16:00 Uhr den Wahlschein Online beantragen. Danach wenden Sie sich bitte direkt an den unten aufgeführten Ansprechpartner. Folgendes Formular Bitte nur ausfüllen und  ...mehr
Die neuen Bürgermeister des Marktes Burgebrach
In der konstituierenden Sitzung des Marktgemeinderates Burgebrach am 06.05.2014 wurden der Zweite und der Dritte Bürgermeister gewählt. Neu zum Zweiten Bürgermeister wurde Peter Pfohlmann gewählt, als Dritter Bürgermeister wurde Baptist Göller wiedergewählt.  ...mehr
Ernennung zum Altbürgermeister Nach 24 Jahren Amtszeit verabschiedete der Markt Burgebrach seinen Ersten Bürgermeister Georg Bogensperger in festlichem Rahmen in der Steigerwaldhalle Burgebrach. Der amtierende Marktgemeinderat vollzog seinen einstimmigen Beschluss und ernannte Georg Bogensperger  ...mehr
Herzlichen Glückwunsch
  Die Kommunalwahl 2014 im Markt Burgebrach hatten folgende vorläufige Endergebnisse Bürgermeisterwahl Zum neuen 1. Bürgermeister des Marktes Burgebrach wurde Johannes Maciejonczyk (CSU) gewählt.  Marktgemeinderatswahl  gültige Stimmen Familienname, Vorname, akademische Grade, Beruf  ...mehr
Mängelmeldung
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hiermit möchten wir Sie zur aktiven Mitarbeit in unserer Gemeinde anregen. Mit diesem Formular können Sie Anregungen, Wünsche und Mängel über das Internet bei der Verwaltung vortragen. Wir werden dann bemüht sein, Ihre Anregungen und Wünsche - soweit realisierbar - zu berücksichtigen oder von Ihnen festgestellte Mängel zu beseitigen. Machen Sie bitte von dieser Möglichkeit regen Gebrauch und unterstützen Sie uns bei der Arbeit.  ...mehr
Errichtungsurkunde Bürgerstiftung Burgebrach
Jetzt ist sie unter Dach und Fach – die Bürgerstiftung Burgebrach. Konrad Gottschall, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bamberg, Georg Bogensperger, Erster Bürgermeister des Marktes Burgebrach, und Horst Ohlmann, Vorstand der Deutschen Stiftungstreuhand AG, unterzeichneten beim feierlichen Gr  ...mehr
Integrierte Leitstelle
Die Integrierte Leitstelle ist 24 Stunden und 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar!  ...mehr
Ausschnitt aus einer Braille-Tastatur
damit alle Informationen ohne Einschränkungen und Barrieren für Sehbehinderte und Blinde gleichermaßen zur Verfügung stehen.  ...mehr

drucken nach oben

EWO-Portal

Hier können Sie auch außerhalb unserer Öffnungszeiten verschiedene Dienste der Gemeinde in Anspruch nehmen.

Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach

Hauptstraße 3
96138 Burgebrach
Tel.: 09546 9416-0
E-Mail: verwaltung@vg-burgebrach.de


Kontakt zum Markt Burgebrach

Öffnungszeiten Burgebrach

Öffnungszeiten Burgebrach

Ortsplan von Burgebrach über Google Maps

Größere Kartenansicht

Wie gefällt Ihnen unsere Homepage?

Ihre Kritik ist gefragt!

Bürgerstiftung Burgebrach - Vermögen stiften bedeutet Zukunft gestalten

Durch unsere Bürgerstiftung können wir Projekte gezielt, unabhängig und nachhaltig fördern und unterstützen.

Anregungen und Mängelmeldungen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hiermit möchten wir Sie zur aktiven Mitarbeit in unserer Gemeinde anregen. Mit diesem Formular können Sie Anregungen, Wünsche und Mängel über das Internet bei der Verwaltung vortragen. Wir werden dann bemüht sein, Ihre Anregungen und Wünsche - soweit realisierbar - zu berücksichtigen oder von Ihnen festgestellte Mängel zu beseitigen. Machen Sie bitte von dieser Möglichkeit regen Gebrauch und unterstützen Sie uns bei der Arbeit.