Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  |  E-Mail: verwaltung@vg-burgebrach.de  |  Online: http://www.vg-burgebrach.de

Aktuelles und Veranstaltungen

Neues Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015
Bürgerinformation zum neuen Bundesmeldegesetz Neuerungen durch das Bundesmeldegesetz ab 1. November 2015 Mit dem 01.11.2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Dies löst das bisherige Melderechtsrahmengesetz, sowie die Landesmeldegesetze ab. Änderungen betreffen u. a. die Meldepflichten.  ...mehr
Am 24.07.2015 wurde das neu ausgebaute Breitbandnetz offiziell in Betrieb genommen. Auch wer bereits einen DSL-Anschluss von der Telekom nutzt, kann die höheren Internetgeschwindigkeiten bestellen. Die Anschlüsse werden nicht automatisch auf höhere Bandbreiten umgestellt, da Hardware und Tarif im persönlichen Beratungsgespräch für die Umstellung geprüft werden müssen. Es ist daher eine Vertragsänderung notwendig.  ...mehr
Offizielle Inbetriebnahme des Breitbandnetzes
Staatsminister Dr. Markus Söder hat in Burgebrach die schnelle Datenautobahn in Betrieb genommen.  ...mehr
Elektroladestation
Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Burgebrach, Treppendorf und in Schönbrunn i. Steigerwald  ...mehr
12.03.2015 Spatenstich - Baugebiet Im Knöckel-Hurenanger - 2. Bauabschnitt
Am Donnerstag, den 12.03.2015 erfolgte der offizielle Spatenstich zur Erschließung des zweiten Bauabschnittes für das im Süden von Burgebrach befindliche Neubaugebiet „Im Knöckel-Hurenanger".  ...mehr
Übergabe des Förderbescheides Breitbandausbau in München
Aushändigung des Zuwendungsbescheides für die Verbesserung der Breitbandversorgung im Markt Burgebrach am 24.07.2014 durch Finanzminister Dr. Markus Söder in München.  ...mehr
Breitbandausbau Vertragsunterzeichnung mit der Telekom Deutschland
Als erste Gemeinde im Landkreis Bamberg erfolgte nach Baufreigabe durch die Regierung von Oberfranken die Vertragsunterzeichnung mit der Telekom Deutschland GmbH im Burgebracher Rathaus. Im Rahmen des Auswahlverfahrens mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb erhielt die Deutsche Telekom den Zuschla  ...mehr
Rauchwarnmelder
Rauchwarnmelderpflicht - Fragen und Antworten -
(Den vollständigen Flyer zum Download und/oder weiterführende Links finden Sie unter diesem Artikel) Seit Januar 2013 ist es in Bayern Pflicht, neue Wohnungen mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Nach einer Übergangsfrist bis Ende 2017 müssen alle b  ...mehr
VGN - Der Steigerwald-Express
Der Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) bietet seit 1.5.2011 eine neuen Freizeitlinie (990 - mit Fahrradanhänger), den Steigerwald-Express an.

Großartige fränkische Bauwerke treffen im Steigerwald auf eine intakte und vollkommene Natur

… und der Steigerwald-Express bringt Sie auf zwei Linien vom 1.5.-1.11. an Sonn- und Feiertagen hin.  ...mehr
Breitbandausbau - Glasfaser
Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem vom Markt Burgebrach definierten Kumulationsgebiet Burgebrach im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulatio  ...mehr
Logo Europawahl 25.05.2014
 Beantragung der Erteilung eines WahlscheinsWahl zum Europäischen Parlament
Wichtige Hinweise Sie können bis zum 21.05.2014 16:00 Uhr den Wahlschein Online beantragen. Danach wenden Sie sich bitte direkt an den unten aufgeführten Ansprechpartner. Folgendes Formular Bitte nur ausfüllen und  ...mehr
Herzlichen Glückwunsch
  Die Kommunalwahl 2014 im Markt Burgebrach hatten folgende vorläufige Endergebnisse Bürgermeisterwahl Zum neuen 1. Bürgermeister des Marktes Burgebrach wurde Johannes Maciejonczyk (CSU) gewählt.  Marktgemeinderatswahl  gültige Stimmen Familienname, Vorname, akademische Grade, Beruf  ...mehr
Herzlichen Glückwunsch
 Die Kommunalwahl 2014 in der Gemeinde Schönbrunn i. Steigerwald hatten folgende vorläufige Endergebnisse Bürgermeisterwahl Wiedergewählt zum 1. Bürgermeister der Gemeinde Schönbrunn i. Steigerwald wurde Georg Hollet (BBL).   Gemeinderatswahl   gültige StimmenFamilienname, Vorna  ...mehr
Mängelmeldung
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hiermit möchten wir Sie zur aktiven Mitarbeit in unserer Gemeinde anregen. Mit diesem Formular können Sie Anregungen, Wünsche und Mängel über das Internet bei der Verwaltung vortragen. Wir werden dann bemüht sein, Ihre Anregungen und Wünsche - soweit realisierbar - zu berücksichtigen oder von Ihnen festgestellte Mängel zu beseitigen. Machen Sie bitte von dieser Möglichkeit regen Gebrauch und unterstützen Sie uns bei der Arbeit.  ...mehr
Breitbandausbau - Glasfaser
Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem vom Markt Burgebrach definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR). Down  ...mehr
Breitbandausbau - Glasfaser
Markt BurgebrachMarkterkundungsverfahren abgeschlossen Die vom Markt Burgebrach vom 06.11.2013 - 09.12.2013 durchgeführte Markterkundung hat ergeben, dass kein Netzbetreiber einen eigenwirtschaftlichen Ausbau plant. Markt Burgebrach   Veröffentlichung vom 08.11.2013 auf der Homepage des Markt  ...mehr
Wahlkreuz
Hier finden Sie die Ergebnisse durchgeführter Wahlen und Volksbegehren in der Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  ...mehr
Klärschlamm
Jährlicher Nachweis der Klärschlammentsorgung durch Betreiber von Kleinkläranlagen zur Befreiung von der Abwasserabgabe.  ...mehr
Integrierte Leitstelle
Die Integrierte Leitstelle ist 24 Stunden und 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar!  ...mehr
Ausschnitt aus einer Braille-Tastatur
damit alle Informationen ohne Einschränkungen und Barrieren für Sehbehinderte und Blinde gleichermaßen zur Verfügung stehen.  ...mehr

drucken nach oben

Anregungen und Mängelmeldungen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hiermit möchten wir Sie zur aktiven Mitarbeit in unserer Gemeinde anregen. Mit diesem Formular können Sie Anregungen, Wünsche und Mängel über das Internet bei der Verwaltung vortragen. Wir werden dann bemüht sein, Ihre Anregungen und Wünsche - soweit realisierbar - zu berücksichtigen oder von Ihnen festgestellte Mängel zu beseitigen. Machen Sie bitte von dieser Möglichkeit regen Gebrauch und unterstützen Sie uns bei der Arbeit.