Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  |  E-Mail: verwaltung@vg-burgebrach.de  |  Online: http://www.vg-burgebrach.de

Archiv 2015

Die Steigerwaldhalle erhält eine Klima/Kühlungsanlage, so lautet der Beschluss des Marktgemeinderates Burgebrach. Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk erläuterte, dass die Halle derzeit hoch frequentiert sei. Die Steigerwaldhalle biete seit der Sanierung sowohl für Firmen-, Vereins- und a  ...mehr
Bauleitplanung in Burgebrach wird fortgeführtIntegrationsbeauftragter berichtet im Marktgemeinderat Burgebrach Die Fortführung der Bauleitplanung war zentrales Thema in der Marktgemeinderatssitzung Burgebrach. Nach der Würdigung der Stellungnahmen zur 11. Fortschreibung des Flächennutzungs- un  ...mehr
Hauptstraße Burgebrach
Die Vorgehensweise zum städtebaulichen Entwicklungskonzept zur Verbesserung der Verkehrswegesituation in der Ortsmitte stellte Dipl.-Geographin Claudia Roschlau vom beauftragten Ing.-Büro Baur Consult, Haßfurt, vor. Zunächst soll der Ist-Zustand dokumentiert und die aktuellen Defizite erarbeitet  ...mehr
Der Markt Burgebrach übernimmt die Bauträgerschaft zum Waldwegebau im Rechtlerwald Burgebrach. Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk erläuterte dazu in der Sitzung des Marktgemeinderates Burgebrach, dass der Markt Burgebrach Eigentümer der Fläche des Rechtlerwaldes sei. Das Nutzungsrecht  ...mehr
Marktgemeinderat besichtigt Bäume bei den BrückenheiligenDie Bäume an der Nikolaibrücke zwischen Burgebrach und Grasmannsdorf mussten in den letzten Jahren stets neu begutachtet werden. Die Ahornbäume um die sieben Brückenheiligen sind teilweise sehr schadhaft. Für drei Bäume besteht dringen  ...mehr
Das seniorenpolitische Konzept des Landkreises Bamberg soll auch im Markt Burgebrach vollumfänglich durchgeführt werden. Das vom Landkreis Bamberg beauftragte Institut Modus hat zunächst eine Bestandserfassung von Einrichtungen und Angeboten für Senioren durchgeführt. Die Ergebnisse stellte Ers  ...mehr
Kulturspaziergang für den Markt Burgebrach Ein „Kulturspaziergang“ in Burgebrach soll interessierten Bürgern sowie Touristen historische Hintergründe an Ort und Stelle aufzeigen. Dazu informierte Bürgermeister Johannes Maciejonczyk den Marktgemeinderat, dass Schautafeln mit alten Fotos und  ...mehr
Seinen Haushalt für das Jahr 2015 mit einem Gesamtvolumen von knapp 20 Mio. € hat der Marktgemeinderat Burgebrach beschlossen. Erster Bürgermeister Johannes Maciejonczyk führte dazu aus, dass ein gleichbleibend hohes Steueraufkommen zu erwarten sei. Der Ansatz für Gewerbesteuereinnahmen sei m  ...mehr
Ausweisung von Bauflächen in Grasmannsdorf geplantFür Dippach wieder Dorferneuerung gewünscht Aufgrund vorhandenen Interesses an Bauland in Grasmannsdorf wurde seitens der Verwaltung eruiert, in welchem Bereich eine Ausweisung von Wohnbauflächen möglich ist, informierte Erster Bürgermeister J  ...mehr
Mönchsambach Einzug zum Festzelt
Mönchsambacher feierten den Abschluss der Dorferneuerungsmaßnahmen  ...mehr
12.03.2015 Spatenstich - Baugebiet Im Knöckel-Hurenanger - 2. Bauabschnitt
Am Donnerstag, den 12.03.2015 erfolgte der offizielle Spatenstich zur Erschließung des zweiten Bauabschnittes für das im Süden von Burgebrach befindliche Neubaugebiet „Im Knöckel-Hurenanger".  ...mehr
Sanierung des Sportgeländes in BurgebrachVorstellung des Gutachtens im Marktgemeinderat   Zur Sanierung des Sportgeländes in Burgebrach stellte der beauftragte Gutachter Steffen Baumann vom Ingenieurbüro Baumann, München, die Untersuchungsergebnisse des Istzustands sowie der Handlungsempfehlun  ...mehr
 Markt Burgebrach saniert gemeindliche Wohnanlage Die gemeindliche Wohnanlage in der Hauptstraße und auf dem Kirchplatz bedarf einer Sanierung. Dazu stellten die Architekten Werner und Steffen Haase vom beauftragten Architekturbüro Haase, Karlstadt, dem Marktgemeinderat in seiner Sitzung den Ist  ...mehr

drucken nach oben